Unser Gewerbe

 

Die Hauptaufgabe der SEPAB ist die Abwicklung des Transits des am Hafen von Sète angelieferten Lebendviehs.

Mit Blick auf das Wohlergehen der Tiere ist es unabdingbar, dass die Ankunft der Vieh-Transporter optimal für eine unverzügliche Verladung auf die Transportschiffe abgestimmt erfolgt.

Eine gelenkte Logistik dient dazu, sanitäre Risiken durch längere Unterbringungszeiten zu vermeiden. Sie ist ebenfalls ein kostensenkender Aspekt für den Lebendvieh-Importeur.